Inspiration: Hochzeitsdekoration mal anders mit Apothekerflaschen und warmen Gelb

Vor einiger Zeit habe ich auf Instagram eine Art Glücksrad mit verschiedenen Farbinspirationen für die Hochzeitsdekoration veröffentlicht. Der Zufall sollte entscheiden, welche Farben zu Euch passen. Es ist natürlich auch mit einem Augenzwinkern gemeint gewesen und sollte einfach Inspiration und neue Ideen bringen. Wenn ich mit den Paaren über die Hochzeitsdeko spreche, dauert es nicht lange, bis es zur Farbe Rosa kommt. Es ist die typische Farbe, die viele mit Hochzeiten verbinden. Entweder das Paar möchte Rosa in die Dekoration integrieren oder absolut nicht. Hier zeige ich Dir eine Hochzeitsdekoration, die mal ganz anders ist: mit braunen Apothekerflaschen und warmen Gelb.

Ein Vorschlag, der komplett ohne Rosatönen auskommt, war die Farbkombination Cognac, Curry, Sage Green in Kombination mit Gold. Was ein wenig wie ein veganes Gericht in einem hippen Restaurant klingt, ist eine sehr warme und moderne Farbkombination. Meiner Meinung nach passt die Kombination sehr gut zu Hochzeiten, die nicht im Hochsommer stattfindet.

Euer Wunsch ist mir Befehl

Diese Farbkombination weckte das Interesse der Community und es kam der Wunsch auf, dass ich die Farben in einer Dekoration nachstelle. Ich muss zugeben, die Farben cognac, curry und sage green sind nicht oft im Alltag vertreten. Umso mehr habe ich mich über diese Herausforderung gefreut und einen Tisch in diesen Farben dekoriert.

Aufgrund der Corona-Bestimmungen habe ich die Dekoration einfach bei mir im Wohnzimmer geplant und sogar selbst fotografiert. Daher sind die Fotos nicht in der Qualität, die ein professioneller Fotograf bieten kann. Aber diese kleine Aktion soll Euch Inspiration geben und da reichen meine Fotos sicherlich auch aus.

Bei den meisten Konzepten gibt es meistens mehrere verschiedene Farbtöne, wobei ihr Euch natürlich aussuchen könnt, welche Farbe(n) hauptsächlich genutzt wird und welche als Akzent eingesetzt wird. In diesem Fall habe ich mich auf Cognacbraun und das warme Currygelb konzentriert. Grün und Goldtöne sind hier wenig eingesetzt und stehen als Kontrast zu den warmen Farben. Natürlich könnte man es auch anders gewichten und sich mehr auf Gold- und Grüntönen fokussieren. Das dürft ihr natürlich selbst entscheiden.

Mein Weg zum Ergebis

Grundlage für die Dekoration sind braune Apothekerflaschen, die als Vasen für Trockenblumen verwendet werden. Dazu hätte man auch transparente Apothekerflaschen kombinieren können, aber ich habe mich für meine weißen Vasen mit leichtem Muster entschieden. So kommt noch ein wenig Muster mit auf dem Tisch. Dazu passen meine Mini-Laternen, die leicht goldgefärbt sind und durch die Kerze ein schönes Lichtspiel auf den Tisch bringt.

Im Januar, wo ich diesen Tisch dekoriert habe, sind Frischblumen bekanntlich nicht so gut erhältlich und die Auswahl ist sehr begrenzt. Deshalb habe ich mir bei Choice of Heart passende Trockenblumen ausgesucht, die sehr gut zum Farbschema passen. Die dunklen Naturtöne spiegeln das Cognacbraun wider und die gelben Akzente bringen so das Currygelb auf den Tisch. Dazu passen auch die Stoffservietten in Currygelb, die ich locker geknotet habe.

Ein weiterer Hingucker sind die gold-braunen Platzteller von Choice of Heart und das dazu passende Goldbesteck. Das Grün findet sich im getrockneten Eukalyptus wieder, dass ich locker als Läufer auf den Tisch gelegt habe.

Ich mag diese Dekoration sehr, denn sie ist etwas neues und weit weg von Rosarot und Glitzer. TIPP: Wer sich mehr Eleganz wünscht, sollte dazu noch Stabkerzen in goldenen Kerzenständern kombinieren.

Trockenblumen, goldenes Besteck und Platzteller: Choice of Heart

Idee, Dekoration und Fotos von Spreeweiß Hochzeiten

Ihr heiratet auch bald?

Unverbindlich anfragen