Dark Elegance: Inspirationsshooting am Schloss Lübbenau

Schwarz und dunkle Farbtöne sind nicht die erste Wahl bei der Farbgestaltung der Hochzeitsdekoration. Wie schön, warm und elegant man die dunklen Töne aber tatsächlich dekorieren kann, siehst du hier. Die Fotos sind bei einem Inspirationsshooting im Juni 2020 entstanden.

Mitten in der ersten Corona-Welle habe ich mich mit der Fotografin Christiane Schleifenbaum zusammen gesetzt und wir haben die ruhige Zeit genutzt, um gemeinsame Projekte voran zu treiben. Eins davon war dieses Shooting. Unsere Ideen sprudelten schnell und wir waren sehr froh, dass unsere Wunschlocation, das Schloss Lübbenau, unserem Vorhaben zugestimmt hat.

Hinter den Kulissen

Unser Model-Paar ist tatsächlich verheiratet und nutzte die Chance, ihre schönen Outfits noch einmal anzuziehen. Im Balkonzimmer des wunderschönen Schloss Lübbenau fand das Styling statt. Die liebe Sybille vom Esjott Friseursalon aus Cottbus übernahm das Styling von Braut und Bräutigam.

Während das Styling schon im vollen Gang war, baute ich zusammen mit der Fotografin Christiane Schleifenbaum den Tisch auf. Wir platzierten den Tisch im Säulengang der Orangerie. Es ist ein wunderschöner Kontrast zwischen den hellen Säulen und dem dunklen Tisch.

Um Festlichkeit, Eleganz und Wärme auf den Tisch zu bringen, kombinierten wir goldfarbene Kerzenleuchter teilweise mit dunklen Kerzen in verschiedenen Höhen und Designs. Dazu passen das goldene Besteck und der leicht geschwungene Serviettenring. Die Blumendekoration haben wir bewusst reduziert gehalten. Doch natürlich haben wir uns hier auch etwas besonderes einfallen lassen: der Brautstrauß ist ein Brautring. Eine wunderschöne Alternative, die, je nach Auswahl der Blumen, auch danach als Dekorationsobjekt an die Wand gehangen werden kann.

Ein weiteres Highlight war die Torte, die sehr gut zum gedeckten Tisch designt wurde. Es ist eine einstöckige Anschnittstorte, die komplett schwarz eingefärbt wurde. Darauf drapierte Geraldine essbare 3D-Elemente in weiß, schwarz und gold. Die Torte war so ein wahres Kunststück von außen, aber auch das Innere überraschte durch seine über 30 feinen Schichten aus Tortenböden und verschiedenen Cremes.

Die Nebengebäude des Schlosses in Lübbenau war die perfekte Kulisse für das Paarshooting. In den rostigen Toren und gemauerten Wänden fanden wir die ideale Fotokulisse.

Mitwirkende:

Hochzeitstorte: Patisserie Geraldine
Dekoration und Konzeption von mir in Zusammenarbeit mit Christiane Schleifenbaum

Ihr heiratet auch bald?

Unverbindlich anfragen